Für den zertifizierten Abschluss in „feeltone Klangmassage- Klangtherapie“ werden nach dem III. Ausbildungsblock drei Klangmassagen, Klangbehandlungen oder Klangmeditationen dokumentiert.

Sie erhalten Protokollvorlagen für ihre eigene Praxisdokumentation, von denen Sie drei auswählen können und spätestens 14 Tage vor dem Abschlussseminar einreichen.  Aus diesen Vorlagen wird ersichtlich, welche Themen oder Fragen noch einmal vertieft werden.

Fragen zur Praxisgestaltung können ebenfalls mit den Dokumentationen eingereicht werden, damit diesen Fragen im Abschlussseminar Zeit eingeräumt werden kann.

Im letzten Seminar werden die Teilnehmenden über ihre Behandlungen berichten und ihre Erfahrungen reflektieren. Dabei geht es darum, die unterschiedlichen Möglichkeiten zusammen zutragen und das Wissen durch Erfahrung und Austausch zu vertiefen.

Zum Abschluss werden alle Teilnehmenden eine Klangmeditation, im Block III oder IV leiten und eine Klangmassage mit dem Körpermonochord oder auf der Klangliege geben, die anschließend gemeinsam ausgewertet wird.

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten sie das Zertifikat in “feeltone Klangmassage- Klangtherapie“.

Zielsetzung der Ausbildung

Ziel der Ausbildung ist es, die Teilnehmenden in die feeltone Klangmassage -Klangtherapie“ einzuführen und zu einem fachgerechten, bewussten und verantwortungsvollen Umgang mit dem Monochord und dem Klang zu befähigen.

Termine für die Aufbauseminare

In der Massagepraxis Ma Mer Pulow
jeweils Do. 19 Uhr bis So. 14 Uhr
komplett zu buchen

Level II
01. November bis 04. November 2018

Level III
07. Februar bis 10. Februar 2019

Level IV
13. Juni bis 16. Juni 2019