„Trommelbau und rituelle Praxis“

auf dem Brennesselhof in Wangelkow
Mo. 20.8. – So. 26.8. 2018

Eine selbst gebaute Trommel ist ein kraftvolles persönliches Instrument.
Als Begleiterin durchs Leben verleiht sie dem eigenen Rhythmus seinen Ausdruck und verbindet mit dem Puls der Erde – den Rhythmen der Natur.
Beim gemeinsamen Bauen und beim Zusammensein in der Natur soll diese Verbindung vertieft und gestärkt werden.
 Neben dem handwerklichen Tun wird Hintergrundwissen zum schamanischen Weltbild vermittelt und das Wissen der vier Himmelsrichtungen in Anlehnung an den europäischen Lebenskompass einbezogen.
Während die Rohhaut trocknet und aushärtet, haben wir Zeit für eine besondere Naturerfahrung: einen rituellen Naturgang.
Wir werden die schöne Seen-Wiesen-Wald-Landschaft um den Brennesselhof genießen, gemeinsam trommeln, den eigenen Klöppel schnitzen, zusammen am Feuer kochen und am letzten Abend die Trommeln in einem Ritual weihen.
Während der Trocknungsphase der Trommelhaut gibt es zudem einen Tag zur freien Gestaltung – vielleicht ein Ausflug in den Lassaner Winkel oder an den Ostseestrand.

Trommelbau Workshop bei Ma Mer

Anmeldung:
Kurs-Kontaktformular unter Wald und Wiesen Verein.
Sabine Barkowsky
Mobil: 0177 – 5 98 68 43
E-Mail: info@waldundwiese-ev.de

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung von 100 € Anzahlung auf folgendes Konto:
Sabine Barkowsky
IBAN: DE17 1505 0500 1436 0112 44        BIC: NOLADE21GRW
für: Trommelbau und Rituelle Praxis

Beim Trommelbau-Workshop haben Sie die Möglichkeit Größe und Tierhaut selbst auszuwählen. Für Absprachen zu Trommelgröße, -haut , wenden Sie sich bitte an
 Martina Gläser-Böhme unter:

seminar@feeltone.com
Mobil: 0160 / 7282136

Kursort:
Es gibt Platz für Zelte, eine Sommerküche zum Arbeiten und Kochen, die Wiese am See mit Feuerstelle. Nach Wangelkow führen nur Sandwege. Bitte schauen Sie sich die Wegbeschreibung unter www.brennesselhof.de an.

Zeit:
Beginn: Montag, 20.8.2018 ab 16.00 Uhr (Anreise 14 Uhr)
Ende: Sonntag, 26.8.2018  ca 14.00 Uhr

Kosten:
150,- € Material Trommelbau
150,- € Unterkunft im eignen Zelt, Platznutzung 
 und Verpflegung (bio und regional)
200,- € Seminarkosten

Unterkunft:
Im eigenen Zelt. Eine Ferienwohnung für vier Personen kann nach Voranmeldung extra gebucht werden.

Kursleitung:
Martina Gläser-Böhme
Ich baue schamanische Trommel seit 2003 bei feeltone und leite Kurse im Trommelbau seit 2010.
Der schamanisch inspirierte Weg mit der Trommel in Verbindung mit der Natur und Tranceerfahrungen sind meine Quelle von Kraft, Anbindung und Inspiration.
www.ma-mer.de

Sabine Barkowsky
Ich wohne seit 20 Jahren auf dem Brennesselhof im Lassaner Winkel und bin ausgebildet in unterschiedlichen ganzheitlichen Massagetechniken, in schamanisch inspirierter Heilkunde, Ritualen, Visionssucheleitung und 
in Methoden der systemischen Prozessgestaltung in der Natur.
www.natur-massage-ritual.de