4. Austauschwochenende vom 22. – 24. Oktober 2021

Es ist schon eine kleine Tradition, sich im Kreise von vielen Monochordspieler*innen  zu treffen und das Beieinandersein unter Gleichgesinnten zu feiern.

So freue ich mich, das wir wieder in der Pfarrscheune in Benz auf der Insel Usedom einkehren können.

Wir kommen zusammen, um uns im gegenseitigen Monochordspiel zu beschenken, uns auszutauschen, von einander zu lernen und inspirieren. Fragen zu klären und Antworten zu finden, Neues vorzustellen und neue Ideen spinnen.
Hier können sich neue und alte MonochordspielerInnen kennenlernen und sich vernetzen.

Zeiten:
Beginn Fr. 22.10.21  –  16 Uhr
Ende:   So. 24.10.21  –  14 Uhr

Anreise:
ab 15.30 Uhr möglich

Ort:
Pfarrscheune Benz
Benz liegt mitten auf der Insel, 2 km zum Achterwasser & 6 km Entfernung zur Ostsee.
https://kirche-auf-usedom.de/pfarraemter/ev-pfarramt-benz-morgenitz/

Verpflegung:
für Mittag und Abend insgesamt (geplant 50€),
für das Frühstück bringt jede*r sich was mit

Übernachtung:
In der Pfarrscheune in Benz gibt es die Möglichkeit günstig in 7 Einzel- und Doppelzimmer unterzukommen. In der Nähe gibt es Ferienunterkünfte für alle, die es individueller möchten.

Preis für alle Tage :

Teilnahmegebühr: 120,00€

Übernachtung:  45,00€ insgesamt
5,00€  für Bettwäsche & Handtücher, wenn sie nicht mitgebracht werden

Neu – Mitbringen:
Euer Monochord + Ständer, Decke, evtl. kl. Kopfkissen, bei Bedarf Meditationskissen
Stühle sind vorhanden. Wer diese Sachen nicht transportieren kann, melde sich.

Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Teilnehmer*innen begrenzt und gilt für die gesamte Zeit.

Anmeldung:
Martina Gläser-Böhme
martina.glaeser@ma-mer.de